Tag der offenen Tür am Grafschafter Gymnasium

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler der 4. und 10. Klassen,

in den kommenden Wochen müssen weitreichende Entscheidungen getroffen werden: Welche weiterführende Schule ist – nach der vierten bzw. zehnten Klasse – die richtige für mein Kind bzw. mich?

Deshalb laden wir Sie und euch herzlich ein, das Grafschafter Gymnasium am Tag der offenen Tür am 13. November von 10 bis 13.30 Uhr kennen zu lernen – entweder weil Sie sich für eine weiterführende Schule ab Klasse 5 oder für den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe interessieren.

Bei der Veranstaltung gilt die 3G-Regel, d.h. dass vor Zugang ins Gebäude nachgewiesen werden muss, ob Sie genesen, geimpft oder getestet sind.

Gerne möchten wir Ihnen und euch an diesem Tag einen informativen, interessanten und anschaulichen Einblick in unsere vielfältige Arbeit bieten. Sie können eigenständig das Schulgebäude erkunden und sich über unsere pädagogische Arbeit informieren. Im Rahmen von geführten Touren bieten wir Ihnen zudem die Gelegenheit, unsere Angebote u.a. in den Bereichen Sprachen und Europa, Kunst, MINT oder der individuellen Förderung sowie der Wertevermittlung kennen zu lernen. Für Beratungsgespräche rund um Ihre Belange und zur Klärung offener Fragen steht Ihnen die Schulleitung natürlich gerne zur Verfügung; für die besonderen Anliegen der Realschülerinnen und Realschüler stehen ebenfalls zwei kompetente Ansprechpersonen bereit.

Außer der gesamten Schulleitung und den Lehrerinnen und Lehrern stehen auch der Förderverein unseres Gymnasiums sowie der SCI (Übermittagsbetreuung) für Ihre Fragen und Informationen zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Sie und auf euch!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. A. Czubayko-Reiß (Schulleiterin)                                                                                

M. Gräfen
(stellv. Schulleiter)

Categories: Aktuelles