– sieht nicht immer so aus!

Das Fach Musik

  • unterrichten wir in jeder Stufe von der Klasse 5 bis in die Stufe 12.  Zusätzlich profitieren unsere Fünftklässler von der sogenannten „Projektstunde“, die als dritte Musikstunde dem praktischen Tun offensteht. 
  • kann auf viele Instrumente zurückgreifen, wie einen Klassensatz Trommeln – von der Djembé bis zur Conga – oder 17 Keyboards.
  • orientiert sich inhaltlich an der ganzen Vielfalt der Musik – ob Pop oder Beethoven, Mittelalter oder Weltmusik.
  • möchte von der eigenen Wahrnehmung der Schüler ausgehend Wissen vermitteln und stützt sich deshalb immer wieder auf Musikpraxis.
  • wechselt thematisch zwischen Blicken ins „Innere der Musik“ – „Wie komponiert man eigentlich einen Sonnenaufgang?“- geschichtlichen Fragen – „Wie ist die Rockmusik entstanden?“ – oder Fragen nach der Funktion von Musik – „Kann Musik politisch sein?“.
  • wird in zwei Fachräumen unterrichtet, von denen einer zugleich unsere große Aula ist – mit Flügel, Schlagzeug und Bühne.

Regelmäßige Aktivitäten:

Je nach angebotenem Programm der Oper am Rhein fahren wir mit unseren Stufen 6 und 11 jeweils einmal in eine Opernaufführung nach Duisburg. Am Ende jedes Schuljahres veranstalten wir normalerweise selber ein Schulkonzert. Um sich voll auf die Proben für diese Konzerte einlassen zu können, konnten Schülerinnen und Schüler der AG Chor und des Orchesters bisher schon mehrfach für drei Tage in die JH Morsbach fahren.

Aktuelles:

In diesem Schuljahr finden die Proben unserer Arbeitsgemeinschaften an folgenden Terminen statt:

Chor AG                         freitags    7. Std.     Herr Blumenstengel

Orchester AG                 freitags    7. Std.     Frau Richter

Die Fachschaft Musik:

Matthias Blumenstengel, Susanne Richter