Start Sekundarstufe I Differenzierung
 
Differenzierung in Klasse 8 PDF Drucken E-Mail


artsUnser Leitbild, die vielfältigen Begabungen und Interessen unsere Schülerinnen und Schüler aufzunehmen und zu fördern, findet seinen Niederschlag auch in unserem Differenzierungsangebot in Klasse 8.

Der Unterricht in der Differenzierten Mittelstufe erfolgt in zweistündigen Kursen; die dritte Fremdsprache wird in dreistündigem (eventuell vierstündigem) Unterricht erteilt. Jede Schülerin und jeder Schüler wählt einen der angebotenen Kurse. Die Wahl am Ende der Klasse 7 gilt für die Schuljahre 8 und 9; eine Umwahl am Ende der Jahrgangsstufe 8 ist nicht möglich.

In allen Kursen werden pro Schuljahr 4 Kursarbeiten geschrieben. Das Differenzierungsfach ist versetzungswirksam als Fach der Fächergruppe II.
Ziel des Unterrichts ist es, erweitertes Grundlagenwissen zu vermitteln und fachspezifische Methoden in Ergänzung zum Pflichtunterricht zu vertiefen.

Zwischen folgenden Fächern können sich unsere Schülerinnen und Schüler entscheiden (konkrete Informationen zum Differenzierungsangebot im jeweiligen Fach erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige Fächerbezeichnung):

  • Latein (mit der Möglichkeit, am Ende der Jahrgangsstufe 11 das Latinum zu erwerben)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 17. März 2009 um 22:59 Uhr