Start Neuigkeiten Schüler aus Champigny besuchten Bürgermeister
 
Schüler aus Champigny besuchten Bürgermeister PDF Drucken E-Mail

Sie sind auf Einladung des Grafschafter Gymnasiums in Moers zu Gast. Bürgermeister Ballhaus berichtete von seinen Besuchen in den beiden französischen Partnerstädten und betonte die Wichtigkeit der Schüleraustausche. „Sie sind die Zukunft. Dabei lernen sich die jungenLeute untereinander kennen, und erfahren von den Lebensgewohnheiten der anderen. „Vor allem wird dies bei dem aktuellen Austausch durch ein Kochprojekt sichergestellt. Die französischen Schüler kochen hier deutsch, und beim nächsten Austausch geht es umgekehrt. Dass die Begegnungen fruchten, zeigen die Erfahrungen: „Viele Schüler haben schöne Erinnerungen an Moers. Eine Teilnehmerin hat deswegen sogar Deutsch studiert“, erläuterte Lehrerin Odila Martiné. Im Frühjahr besuchen junge Leute des Grafschafter Gymnasiums Champigny-sur-Marne. Die Stadt liegt in der Nähe von Paris. Seit 2001 ist das Lycée Polyvalent Marx Dormoy Partnerschule des Grafschafter Gymnasiums.



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. April 2013 um 14:28 Uhr