Start Neuigkeiten Französisch-Englischer Abend 2009 (Fotos hinzugefügt)
 
Französisch-Englischer Abend 2009 (Fotos hinzugefügt) PDF Drucken E-Mail

Sie lernen diese Fremdsprache erst seit 13 Wochen und gebrauchen sie doch schon locker und ausgesprochen souverän. Außerdem sind sie gute Schauspieler und Sänger, unsere Schüler aus den 5. Klassen.
Wie sie beim Französisch-Englischen Abend zusammen mit ihren jungen Kollegen aus dem 6. Schuljahr Theater-Szenen und Lieder auf die Bühne brachten, das konnte das Publikum in der „ausverkauften“ Aula schon begeistern.

Unsere Moderato...
Unsere Moderatorinnen
Ouvertüre
Ouvertüre
Erste Ansage
Erste Ansage
Sur le pont d'A...
Sur le pont d'Avignon
Biology lesson
Biology lesson
A millionaire's...
A millionaire's dog
ABC
ABC
Ausverkauft
Ausverkauft

Ob Une Souris Au Café oder A Millionaire’s Dog, den flüssig Französisch oder Englisch sprechenden Darstellern gelang es sofort, die passende Atmosphäre herzustellen. Erstaunlich auch, wie eine graue Schlägermütze aus unserem Schüler einen Engländer macht, der einen watch-dog kauft und ihn nach kurzer Zeit zurückbringt, weil ein Dieb 100 Euro (in England?) gestohlen hatte, ohne dass der ziemlich große watch-dog sich auch nur gerührt hätte. Angeblich lag das aber nicht daran, dass der Wachhund platt auf dem Boden lag und mühsam an der Leine vorwärts geschleift werden musste. (Das alles konnte man ihm nicht übermäßig übelnehmen, schließlich war er ein Stofftier.) Vielmehr, rechtfertigte sich der Verkäufer, sei der Hund schließlich a millionaire’s dog und so einer doesn´t open the mouth für 100 Euro.

Die Freunde von...
Die Freunde von der Technik
Singen mit Frau...
Singen mit Frau Richter
Twelve little c...
Twelve little cakes
Poltergeist, th...
Poltergeist, that's me
Pianist, hier A...
Pianist, hier Ausnahmsweise nicht hinter dem Vorhang
Spanisch
Spanisch
Spanische Farbe...
Spanische Farben
Und Gesänge
Und Gesänge

Mit Liedern wie Sur Le Pont D’Avignon oder I’m Prunella The Poltergeist sorgten die Fünftklässler weiter für gute Stimmung im Saal. Die Klasse 6b ließ uns in einer ganzen Reihe von Szenen miterleben, wie ein französischer Spielfilm gedreht wurde. Auch denjenigen im Publikum, die selbst nie Französisch gelernt haben (unter ihnen der Autor dieser Zeilen) erschloss sich dabei die Handlung. Dafür sorgten das gute Spiel der Akteure, ihre immer zur Situation passende Sprechweise und natürlich Requisiten, etwa ein übergroßes Fieberthermometer.


Une souris au c...
Une souris au café
Der Französisch...
Der Französische Spielfilm
Kommt ins Kino
Kommt ins Kino
It must be Hall...
It must be Halloween
Musik, Künstler...
Musik, Künstler und Technik
California Drea...
California Dreaming
Die "Weiße Saft...
Die
The Crowd
The Crowd

Durch den Abend begleitet wurden die Zuschauer von den Moderatorinnen Stefanie Heßels und Jessica Klein. Mühelos gelang es ihnen, das Publikum - im Wortsinne-  anzusprechen.
Womit kann man am Schluss alle nochmal in Bewegung bringen? Mit Musik natürlich. Die Chor-AG  mit Herrn Blumenstengel sang California Dreaming  und die Spanisch-AG mit Frau Kleinemenke Manos al Aire. Natürlich rührten sich danach wirklich alle Hände. Mit großem Beifall wurden die Künstler verabschiedet, und frohen Mutes begaben sich alle in die Eingangshalle, in der mit besonderer Hilfe von Eltern und dem Förderverein ein Buffet mit Spezialitäten der beteiligten Fremdsprachen-Länder vorbereitet war.
Die Saftbar für die Jüngeren hatte Herr Hucks als Kid`s Corner angekündigt. An diesem Abend war das passend.

Vorher
Vorher
Vorher 2
Vorher 2
Vorher 3
Vorher 3
Nachher
Nachher
Noch mehr Träum...
Noch mehr Träume
Das Publikum
Das Publikum
pict0015
pict0015
pict0019
pict0019
pict0038
pict0038
pict0041
pict0041
pict0047
pict0047
pict0054
pict0054
pict0061
pict0061
pict0062
pict0062


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. April 2013 um 14:34 Uhr