Start Neuigkeiten Physik LK besuchte Institut für Metallurgie und Umformtechnik in Duisburg
 
Physik LK besuchte Institut für Metallurgie und Umformtechnik in Duisburg PDF Drucken E-Mail

Trotz freiwilliger Teilnahme war der Kurs quasi vollzählig anwesend.
Zunächst hielt Prof. Dr. – Ing. Deike einen Vortrag über die Entwicklung der Stahlproduktion im Ruhrgebiet – sowie auch weltweit – und vermittelte einen guten Eindruck vom alltäglichen Leben an seinem doch eher beschaulichen Institut.
Anschließend bestand die Möglichkeit, sich Schmelzöfen, Walzen und weitere Gerätschaften der Metallverarbeitung in den Laboren anzusehen.
Um den Schülern vom Grafschafter einen noch besseren Eindruck von der Arbeit im Labor zu vermitteln, sprach der Professor die Einladung aus, noch einmal einen ganzen Tag an seinem Institut  und vielleicht sogar an einer benachbarten Industrieanlage zu verbringen.



Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. April 2013 um 14:35 Uhr