Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

„Hallo, ich bin Pepper!"

01.02.2019

SchülerInnen der 6. Klassen lernten im Rahmen des Physikunterrichts den  humanoiden Roboter Pepper kennen.

Dabei hatten die Kinder die Möglichkeit Pepper kennenzulernen, indem sie ihn streichelten, ihm die Hand gaben und auf diese Weise mit ihm interagierten. Es zeigte sich, dass die FAszination bei den Kindern groß war und sie schnell eine Vorstellung davon entwickelten, wie ein solcher Roboter in Zukunft möglicherweise den Alltag alter Menschen erleichtern wird.

Die Begeisterung war so groß, dass einige Kinder zu Hause nur noch über Pepper sprachen und Eltern sich nach weiteren Auftritten erkundigten.

Das Ziel der Lehrer, Schüler für MINT Fächer zu begeistern, wurde durch diese Demonstration der Fähigkeiten künstlicher Intelligenz erreicht und hinterlässt für Naturwissenschaft motivierte Schülerinnen und Schüler.

 

Zugriffe: 315