Differenzierungsangebot ab Klasse 8: Fächerkombination Biologie / Chemie PDF Drucken E-Mail

Biologie und Chemie sind zwei Naturwissenschaften, die untrennbar miteinander verbunden sind.

Im Differenzierungsbereich Biologie-Chemie werden ergänzend zum normal stattfindenden Biologie- und Chemieunterricht biologische Themen unter chemischen Gesichtspunkten durchleuchtet. Der in einer Doppelstunde stattfindende Unterricht orientiert sich dabei an den Leitthemen „Umwelt und Gesundheit“ und widmet sich dabei Schülerinteressen. Einzelne Themen können somit in Absprache mit den Schülern variieren. Der Unterricht ist projektorientiert angelegt, hierbei nimmt die experimentelle Arbeit einen Schwerpunkt ein.

Derzeitige Projekte im Differenzierungsbereich Biologie-Chemie:

Projekt Haut:

Bau und Eigenschaften der Haut, Hautkrankheiten, Eigenschaften und Herstellung von Kosmetika, ...

Projekt Ernährung:

Lebensmittelchemie , Analyse von Lebensmitteln, Nahrungsinhaltsstoffe und ihre Funktion, Functional Food, ...

Projekt Boden:

Bodenanalysen – Vergleich der biologischen und chemischen Eigenschaften verschiedener Bodenproben

Schüler der 8. Klasse bei der Bodenanalyse

Projekt Wasser:

Virtuelles Wasser, Chemische und biologische Gewässeranalysen mit Untersuchungen zur Gewässergüte des Moersbaches

Exkursion zum Moersbach

Im Rahmen der Erarbeitung theoretischer Grundlagen werden Arbeitstechniken und Methoden vorgestellt und eingeübt, die in der Oberstufe weiter eingesetzt werden. Dazu werden im Differenzierungsbereich Biologie-Chemie pro Halbjahr zwei Klassenarbeiten geschrieben.

Zur Zeit wird das Fach Biologie-Chemie von Herrn Dr. Prill unterrichtet.

Herr Dr. Prill

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Juli 2014 um 20:06 Uhr