Start Neuigkeiten 42. Internationale Physikolympiade (IPhO) 2011 in Bangkok, Thailand
 
42. Internationale Physikolympiade (IPhO) 2011 in Bangkok, Thailand PDF Drucken E-Mail

Gerald Kämmerer
Sascha Lang
Drei Schüler unseres Physik-Leistungskurses (JS 13) haben die Aufgaben der ersten Runde des Auswahlverfahrens für die 42. IPhO 2011 bearbeitet. Die IPhO ist ein Wettbewerb für physikbegeisterte Jugendliche aus aller Welt, die einmal im Jahr ihre Leistungen messen und um Medaillen kämpfen. Es nehmen mehr als 80 Staaten aus der ganzen Welt teil. Das deutsche Team setzt sich aus den Besten (bis zu fünf) des Auswahlwettbewerbs zusammen, der aus vier Runden besteht.

In der ersten Runde mussten vier Aufgaben bearbeitet werden, die alle recht anspruchsvoll sind: Bei einer Aufgabe z.B. ging es um einen Freifallturm in einem Freizeitpark, bei dem eine Gondel, an der Magnete angebracht sind, aus großer Höhe an Metallplatten vorbei nahezu frei fällt und aufgrund der induzierten Wirbelströme in den Platten abgebremst wird. Die dabei umgesetzte mechanische Höhenenergie in Wärmeenergie bewirkt einen Temperaturanstieg in den Platten, der zu berechnen war.

Gerald Kämmerer erhielt für seine Teilnahme an der ersten Runde eine Teilnahmebescheinigung. Er belegt neben dem Unterricht in der Schule schon Physik-Seminare an der Universität Duisburg-Essen.

Sascha Lang erhielt für besonders gute Leistungen eine Urkunde und hat sich damit für die zweite Runde des Auswahlverfahrens qualifiziert. In der zweiten Runde sind theoretische und experimentelle physikalische Aufgaben zu bearbeiten. Diese sind noch anspruchsvoller als in der ersten Runde. Die etwa 50 besten der zweiten Runde werden dann zu einem einwöchigen Seminar der dritten Runde nach Göttingen eingeladen. Sascha Lang hat die experimentelle Aufgabe der zweiten Runde bereits gelöst.

Karsten Ansteeg, ein Schüler des Gymnasiums in den Filder Benden, der im Rahmen der Kooperation an unserem Physik-Leistungskurs teilnimmt, hat sich ebenfalls für die zweite Runde des Auswahlverfahrens qualifiziert.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 30. April 2013 um 14:27 Uhr