Gesellschaftswissenschaften

Die Gesellschaftswissenschaften setzen sich aus Teilgebieten verschiedener Wissenschaften zusammen. Ziele sind:

  • Komplexe gesellschaftliche Phänomene wie globale Konflikte oder historische Identitäten verstehen zu lernen
  • Politische und soziale Entscheidungen zu hinterfragen
  • gesellschaftliche Abläufe und Handlungen differenziert zu betrachten, zu analysieren und interdisziplinär zu beschreiben
  • Verknüpfungen der sozialen, historischen und politischen Strukturen genauer zu verstehen
Zugriffe: 527