Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Bürgermeister redete mit Schülern über die Frankreich-Fahrt

9.12.2018

Bürgermeister Fleischhauer sprach mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9. Sie gehörten im Rahmen des Austauschprogramms mit Maisons-Alforts der Moerser Delegation an, die am Wochenende 10./11. November an der offiziellen Gedenkfeier „100 Jahre Ende des 1. Weltkriegs“ in Paris und in der Moerser Partnerstadt teilnahm. „Mir ist diese Nachlese wichtig, weil mich eure Teilnahme sehr gefreut, ja sogar – und dieses Wort benutze ich nicht oft – stolz gemacht hat.“ So wurde die 5. Stunde am Montag, 19. November, durch den Bürgermeister eine außergewöhnliche.

Im Austausch mit dem Bürgermeister konnten die Schülerinnen und Schüler die besondere Bedeutung ihrer Teilnahme an den offiziellen Veranstaltungen verstehen. Ihre Verwunderung über die französische Erinnerungskultur drückten sie ebenso aus, wie die große Wirkung, die die symbolischen Handlungen, ein Schweigemarsch und die Flammenzeremonie, auf sie gemacht hatten. 

Das GGM und besonders die beteiligten Schülerinnen und Schüler danken für ein einmaliges Erlebnis!

 

Zugriffe: 86