Chemie am GGM PDF Drucken E-Mail

Chemie - eine uralte moderne Naturwissenschaft

Der Ursprung der Chemie war die Alchemie, die bereits im Altertum und Mittelalter die Menschen faszinierte. Erst nach Jahrtausenden fand man im Laufe des 19. Jahrhunderts das gedankliche Fundament, auf dem man aufbauen konnte, was zu einer explosionsartigen Entwicklung führte. Kannte man zu Beginn des 19. Jahrhunderts nur einige 100 chemische Substanzen, so sind es heute ca. achthunderttausend anorganische und über sieben Millionen organische Verbindungen.

Chemie und chemische Prozesse umgeben uns aber auch im täglichen Leben z.B. das Wachsen der Pflanzen, das Welken der Blätter.

Jeder vollführt häufig chemische Handlungen, wie Kochen, Braten oder Backen, wir nutzen täglich chemische Stoffe, wenn wir Seife oder Zahnpasta benutzen, im Sport verwenden wir aus Kunststoffen hergestellte Sportgeräte, in der Bauindustrie werden immer mehr Polyethylene, Polychloride und ähnliches gebraucht. Nicht zuletzt gehört die Entwicklung neuer Medikamente in den Bereich der Chemie. Dennoch verbinden wir häufig mit Chemie die Vorstellung von zerstörter Umwelt oder vom Einsatz chemischer Waffen.

Man sieht, dass das Ansehen der modernen Chemie sehr zwiespältig ist, dennoch ist nicht zu leugnen, dass heutiges Leben ohne Chemie nicht mehr vorstellbar ist. Aus diesem Grund ist das Fach Chemie in der Schule von großer Bedeutung.

Um sich in Diskussionen über Probleme der Chemie eine fundierte Meinung bilden zu können, sind bestimmte Grundkenntnisse unerlässlich.

Wettbewerbe

Die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben wird bei uns gefördert:

» Chemie entdecken

» DECHEMAX-Schülerwettbewerb   (Anmeldung zur neuen Runde bis zum 01. Oktober)

» Chemie-Olympiade

Den Erfolg u.a. einer unserer Schülerinnen beim Wettbewerb "Chemie entdecken" dokumentiert dieser

»  Zeitungsartikel der Rheinischen Post.

Schülerinnen bei einer chemischen Analyse



Die Fachschaft Chemie:

Mitglieder: Fachvorsitzender Herr Fiedler, Stellvertreterin: Frau Schnabel; weiteres Mitglied der Fachkonferenz ist Herr Dr. Prill.

Schulcurriculum Chemie des Grafschafter Gymnasium Moers:

Die Fachschaft Chemie hat sich dazu entschieden, das unter dem folgenden Link aufrufbare Curriculum umzusetzen und auf Tauglichkeit zu testen:

» Schulinternes Curriculum als pdf-Datei zum Download


Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Juli 2014 um 20:04 Uhr