Das Fach Pädagogik am Grafschafter Gymnasium PDF Drucken E-Mail

Warum Pädagogik?


„Wenn es stimmt, dass pädagogische Bildung zu den wichtigsten Grundlagen menschlicher Bildung gehört, dann kann die Forderung nach einer pädagogischen Grundbildung für alle Schülerinnen und Schüler nicht laut genug erhoben werden.“

E. Köpfel, ‚Vom Zusatzfach zum Unterrichtsfach’ in: Pädagogik Unterricht, Heft 4, 2012, S.56



Pädagogikunterricht wurde erstmalig in Deutschland 1908 an allgemein bildenden Schulen eingeführt und richtete sich zunächst nur an die Schülerinnen in höheren Mädchenschulen.


Mittlerweile hat der Pädagogikunterricht eine allgemeine Anerkennung gefunden, wird nahezu an fast allen Gymnasien und Gesamtschulen in NRW als eigenständiges Unterrichtsfach in der Oberstufe angeboten und gilt als mögliches eigenständiges Prüfungsfach (gesellschaftliches Aufgabenfeld) im Zentralabitur NRW.


Am GGM können unsere Schülerinnen und Schüler Leistungs- und Grundkurse wählen.

Das Interesse an diesen Kursen ist hoch, weshalb häufig mehrere Leistungs- und Grundkurse zustande kommen.


Viele Schülerinnen und Schüler fühlen sich von den Themen des Pädagogik Unterrichts angesprochen,

da sich die Inhalte der Pädagogik an vielen biografischen und lebensweltbezogenen Themenbereichen junger Menschen festmachen lassen (s. Curriculum – Pädagogik – GGM und Kasten oben).

Im Pädagogikunterricht haben die Schülerinnen und Schüler eine Möglichkeit ihre Lebenswirklichkeit in der Gesellschaft systematisch zu erhellen und zu reflektieren. Dadurch kann der Pädagogikunterricht über einen allgemeinbildenden Charakter hinaus einen Beitrag zur Identitätsfindung junger Menschen leisten.


Nicht zuletzt sollte nach wie vor auch der berufsvorbereitende Charakter dieses Unterrichts hervorgehoben werden. Gerade heute benötigen viele Berufe auch über den Lehrerberuf hinaus eine pädagogische Grundbildung.




Fachinhalte

Die Fachinhalte für das Fach Pädagogik haben wir für Sie zum Download bereitgestellt:












Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 09. Dezember 2012 um 17:58 Uhr